592.979 Tonnen CO₂

ist die Summe des CO₂-Reduktionseffektes von Objekten aus Holz,
die seit 2008 bei der CO₂-Bank erfasst und berechnet wurden.

74.122

Personen pro Jahr

98.645

mal um die Erde

3.953.194.800

km mit dem PKW

Der CO2-Ausstoss des Menschen fällt im Inland, wie auch im Ausland an. Im Inland (ohne den Ausstoss von ausländisch produzierten Gütern/Produkten) beträgt in Deutschland rund 8 Tonnen CO2 pro Kopf und Jahr. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Grundlagen.

Die gesamthaft gesammelten Holz-Objekte werden hier mit einem CO2-Reduktionseffekt von Erdumrungen mit dem Personenwagen (durchschnittlicher CO2-Ausstoss: 150g/km) in Bezug gesetzt.  Äquatorumfang: 40.075,017 Kilometer

Die total reduzierten CO2-Tonnen aus unserer Datenbank werden mit dem Ausstoss eines durchschnittlichen Personenwagens (PW) verglichen. (150g CO2/Kilometer).

Aktuelle CO2-Ausstoß

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

451

Betriebe

7459

Objekte

708

Nachweise

Bei uns erfahren Sie konkret, wie viel CO₂ Sie mit
Ihrem Holzbau reduziert haben.

UNSERE MISSION

Die CO₂-Bank berechnet, prüft und dokumentiert die CO₂-Reduzierung durch den Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Deutschland. Die CO₂-Bank ist ein Kommunikations-Instrument und eine Datenbank. Verwaltet wird sie durch den Landesbeirat Holz NRW in Olsberg.

Machen Sie ihren Beitrag zum Klimaschutz messbar.

fotosynthese

UNSERE KOSTENLOSEN LEISTUNGEN FÜR SIE:

Für Unternehmen der Holzwirtschaft:
(Planer, Zimmerer- und Holzbauunternehmen)

+ CO₂-Kontoführung
+ Objekt-Verwaltung
+ CO₂-Tonnen-Zähler (Unternehmen)
+ Unterstützung Öffentlichkeitsarbeit 

UNSERE ZUSATZLEISTUNGEN

+ NACHWEIS im Holzrahmen für Bauprojekte
+ HAUSSCHILD für Innen oder Außen
+ PDF-Dokument zur eigenen Verwendung

Das Geschenk für die Bauherrschaft

DER NACHWEIS

DER NACHWEIS ist unser Bestseller. Damit wird der CO2-Reduktionseffekt eines Holzbaus eindrucksvoll messbar. Ideal geeignet für eine feierliche Übergabe an die Bauherrschaft.

Lieferumfang: Nachweis (DIN A3) mit Unterschrift, in Holzrahmen 30x40cm, inkl. Verpackung- und Versandkosten.

75,- €

exkl. MwSt.

DAS HAUSSCHILD

DAS HAUSSCHILD ist der Nachweis für den sichtbaren Außeneinsatz. Die CO₂-Reduktion eines Objektes wird damit direkt an der Fassade angebracht.

Lieferumfang: „Gut zur Ausführung“, Plexiglasschild 18×18 cm, inkl. Distanzhalterung, Verpackung- und Versandkosten.

147,- €

exkl. MwSt.

DER PDF-NACHWEIS

Mit dem PDF-Nachweis haben Sie die perfekte Ergänzung für die Baudokumentation.
Bestellen Sie das PDF-Dokument auf Rechnung und verwenden Sie die Vorlage z.B. für Ihren Ausdruck.

Bestellen Sie den A4-NACHWEIS bequem auf Rechnung und erhalten das Zertifikat per Post auf 120g/m³ Papier.

5,- €

exkl. MwSt.

UND SO FUNKTIONIERT ES

Unternehmen der Holzwirtschaft

Als Unternehmen der Holzwirtschaft (Architektur, Holzbau, Ingenieurbüros) können Sie sich registrieren und kostenlos die realisierten Holzobjekte von der CO₂-Bank berechnen lassen. Sie können Ihre Objekte verwalten, Ihre Bauherrschaften mit einem Nachweis oder Hausschild beschenken, positive Klimaberichte für Ihr Unternehmen publizieren oder einfach unser Label „CO₂ -Reduzierer“ und somit eine gute und wichtige Klimabotschaft weiter verbreiten.
Hersteller, Handelsunternehmen oder Industriebetrieb
Als Hersteller, Handelsunternehmer oder Industriebetrieb, der für den Holzbau wichtige Baustoffe erarbeitet oder liefert, können auch Sie ein Konto führen und ihren Klimaschutzbeitrag mit Nachweisen oder anhand des CO₂-Tonnen-Zählers kommunizieren.

DER NACHWEIS ALS AUSZEICHNUNG

Die Nachweise des CO₂-Institutes sind nicht handelbar. Sie sind eine formschöne Bestätigung der Menge an gebundenem Kohlenstoff (CO₂-Äq) in den verbauten Holzprodukten eines Objektes.

Nutzen für die Bauherrschaft

Als Bauherr mit einem Nachweis gratulieren wir Ihnen herzlich für die optimale Wahl des Bau- und Werkstoffes Holz. Sie können sich die Echtheit Ihres Nachweises bestätigen lassen, indem Sie die Identifikations-Nummer unter “Objekt suchen” eingeben. Viel Vergnügen in Ihrem komfortablen Daheim.

Dem Bauherrn mit einem Holzhaus ohne Nachweis des CO2-Instituts gratulieren wir nicht minder herzlich zur Wahl des Baustoffes. Sie können uns via “Objekt melden” Ihre Meldung zukommen lassen. Gerne leiten wir für Sie die kostenlose Ermittlung der CO2-Reduzierung ihres Holzbaus in die Wege. Bitte tragen Sie direkt hier ihre Daten ein. Entscheidend sind: Ausführender Betrieb, Objektname, Ort. 

Warenkorb
Scroll to Top

Objekt suchen